DRK-Bereitschaft beim Brandeinsatz in Langenhart

Am Samstag, 24.07.21 wurde die DRK-Bereitschaft Inzigkofen

gegen 07:40 Uhr zur Absicherung bei einem Brandeinsatz in

Langenhart alarmiert. Wir waren hier mit 8 Einsatzkräften und

mit unseren 2 Einsatzfahrzeugen vor Ort und sicherten den

Großeinsatz der Feuerwehren ab. Neben dem Rettungsdienst

aus Meßkirch, den DRK-Bereitschaften Walbertsweiler (2

Kräfte) und Meßkirch (1 Einsatzkraft) waren hier die

Feuerwehren unter anderem aus Langenhart, Rohrdorf,

Meßkirch, Stetten akM sowie der Abrollbehälter Atemschutz der

Feuerwehr Spaichingen im Einsatz. Hier war ein umfangreicher

Einsatz von Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr

erforderlich um den Brand in einem Getreidelager in einer Halle

zu löschen.

Gegen 15:30 konnten wir dann wieder einrücken.

Der Tag war eigentlich von uns anders geplant, denn wir

wollten an diesem Tag einen Übungstag abhalten. Aber so

schnell können sich die Gegebenheiten ändern; aber dank der

guten Zusammenarbeit aller Beteiligten konnten wir diesen

Einsatz so adäquat und erfolgreich abschließen. Vielen Dank

für den tollen Einsatz an unsere Einsatzkräfte.

Den Übungstag werden wir dann zu einem späteren Zeitpunkt

nachholen.


Andreas Beck

Bereitschaftsleitung DKR-Bereitschaft Inzigkofen




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen